Baumpflege Hillenmeyer

Referenzen

  • CRS grüntechnik GmbH
  • Neuburg an der Donau
  • Durlach
  • Augsburg
  • Stadtwerke Neuburg
  • Sport und Bäderamt Augsburg
  • STBAA Gersthofen
  • Lauingen an der Donau
  • Welden 
  • FC Hochzoll
  • Königlich privilegierter Schützenverein Augsburg 
  • HV Team
  • Immobilien Schwarzmann
  • Schrobenhausen
  • TAF Services
  • Ulbrich GmbH
  •  Stadtwerke EV Augsburg
  • Gemeinde Emmersacker
  • Nördlingen
  • Öttingen
  • TSV Augsburg EV
  • Polizeisportverein Augsburg
  • Gemeinde Dasing 
  • Gemeinde Villenbach 
  • GaLaBau Meitinger 
  • Buhl Reiterhof
  • Naturschutzdenkmäler Dillingen
  • Sachverständiger vor Schlichtungsstellen
  • Jumbo Group
  • Gemeinde Kutzenhausen
  • Montessorie Schule
  • diverse Subunternehmer
  • diverse Privatkunden in der Region
  • Pfarramt Wertingen 
  • Friedberg 
  • Tierrettungen 
  • Gemeinde Krumbach 
  • Fa. Hartl
  • Fußballverein Binswangen
  • SL MontageService GmbH
  • Airbus / Eurocopter Donauwörth
  • u. v. m……..

Kloster Holzen

In Zusammenarbeit mit CRS grüntechnik GmbH, durften wir den Klosterwald bei der Grotte wieder Verkehrssicher machen. Hierbei wurden mehrere Bäume entfernt, die durch den Sturm / Wind gebrochen oder geschädigt waren. Auch wurden die Bäume entlang des Weges von Totholz beseitig, gepflegt und das Lichtraumprofil hergestellt wo es nötig war.

Gemeinde Emersacker

Diese Roteiche (Quercus rubra) wurde einkürzen. Es wurde bei der Totholzentnahme, 7 Tagen zuvor ein Eichenwirrling (Daedalea quercina) in der Krone festgestellt. Nach Rücksprache mit AG wurde eine EU veranlaßt und auch durchgeführt. Dies diente dazu um die Restwandstärke festzustellen. Der Eichenwirrling (Daedalea quercina) sitzt auf der Zugseite von einem 37cm dicken Kronenteiles. Heute wurde die Roteiche (Quercus rubra) mittels Hebebühne und SKT fachgerecht eingekürzt.

Kommune Schrobenhausen

Fällung von nicht mehr Bruch- und Standsicheren Bäumen in den umliegenden Ortschaften. Sowie Pflege von diversen Bäumen.

Subunternehmer für ein renommierten GaLaBau

Mehrere eingehende Untersuchungen an Eschen, sowie Pflege diverser Bäume in Neuburg Hutzedörre.

Gemeinde Kuntzenhausen

Zusammen mit den Bürgermeister sowie der Schule haben wir ein Projekt ins leben gerufen für ein Habitat Baum. Wir wollen den Nachwuchs / Schülern die Natur so nahe wie möglich bringen.

Immobilen Schwarzmann

Wiederherstellung der Verkehrssicherheit an diversen Objekten in Augsburg und Wertingen. Sowie Baumkontrolle mit Erserfassung.

FC Hochzoll

Wiederherstellung der Verkehrssicherheit am Eiskanal für die WM. Hier mussten 89 Bäume gefällt werden. Hauptsächlich nur Eschen (Eschentriebsterben). Weitere 43 Bäume mussten gepflegt werden, Totholzentnahme sowie Lichtraum zum Eiskanal und paar Einkürzungen. Dauer der Arbeiten 3,5 Tag. Darunter 1,5 Tage mur mit Fällgreifer und dabei waren 7 Mann am Ende. Am Ende kam ein Großhäcksler, wir brachten 187 Schüttraummeter zusammen.

Gemeinde Welden

Hier haben Wir den Galgenberg gerodet, da diese Bäume nicht mehr Standsicher waren und eine Gefahr für die Hauptstraße waren. Auch diverse Fällungen innerorts. Für jeden Baum der gefällt wurde, wurde ein neuer gepflanzt.

Lauingen an der Donau

Erstaufnahme der Bäume in ein Kataster, für die Stadt Lauingen an der Donau sowie die dazugehörigen Ortschaften. Festlegen der Maßnahmen an den Bäumen. Erfasste Bäume in Lauingen ca. 3121. Es kommen noch weitere dazu.

Neuburg an der Donau

Hier haben Wir 15 Säulenpappeln mit 22m, wieder auf die alten Schnittstellen gesetzt. Dauer der Baumarbeiten 5 Tage mit 2 Mann, 4 Tage Bühnenarbeit und 3 Mann am Boden die Parallel Aufgeräumt haben. Es sind dabei 89 Kubik an Hackmaterial zusammen gekommen.

Lauingen an der Donau

Rodung der Bäume bei der alte Kneipanlage am Donauufer. Diese mussten weichen wegen Neubau der Kneipanlage. Alles geschah vor der Brutzeit. Dauer der Baustelle 2 Tage mit 5 Mann.

Lauingen an der Donau

Pflege von 298 Bäume. Durch die zuvor kontrollierten Bäume von einer anderen Firma, wurden Wir beauftragt hier die festgelegten Maßnahmen durchzuführen.

HV Team (Wohnungsbaugesellschaft)

Wiederherstellung der Verkehrssicherheit an mehreren Objekten. In Erster Linie ging es um die Pflege der im Objekt befindlichen Bäume. Es handelte sich hierbei um 53 Bäume. Davon mussten Wir 5 Bäume Fällen , da diese durch unsachgemäße Schnitte in der Vergangenheit nicht mehr Standsicher waren.

Pfarramt Langweid am Lech

Pflege und Sanierung einer 289 Jahre alten Eiche. Hier wurde EPS entfernt sowie Totholzentfernung, auch eine leichte Tree Retrenchment Pruning wurde durchgeführt. Danach wurde Mykorrhiza in den Boden eingebracht sowie Waldleben in die Krone.

Lauterbach

Reitstall Morgen (Buhls) - hier haben Wir auf den 78.000 qm großen Areals die Verkehrssicherheit wieder hergestellt.